Mord, Bankraub oder Spionage in Holzheim?

Im Blickpunkt von Mord, Bankraub oder gar Spionage stand am Wochenende die Kulturelle Mitte in Holzheim. Vor viermal ausverkauftem Haus ging die Laienspielschar des Gesangvereins Harmonie diesmal beim Schwank „Schlachtfest bei Schmidts“ auf kriminalistische Spurensuche. Passend zum Mauerfall-Jubiläum vor 30 Jahren tauchten sie dabei aus dörflicher Idylle in eine turbulent Deutsch-Deutsche-Geschichte mit lustigen Missverständnissen, die noch einige Jahre vor der eigentlichen Grenzöffnung spielte …

Weiterlesen