„Weil`s schön ist!“ Riesen-Wollmütze für Gartenteiche Dorfbrunnen

Frühes Weihnachtsgeschenk der Dorffrauen für Garbenteich 

Die Garbenteicher Dorffrauen mit ihrer großen Wollmütze mitten im Dorbrunnen

Die Dorffrauen der Dorfgemeinschaft Garbenteich sind aktiv und haben ihr erstes gemeinsames Projekt verwirklicht. Damit machen sie den Garbenteichern ein frühes Weihnachtsgeschenk, denn sie haben dem Dorfbrunnen mit seiner Kugelsprudler inmitten des Pohlheimer Stadtteils eine große schicke Wollmütze mit einer großen Bommel verpasst. „Weil es einfach schön ist“ sagen die Frauen schmunzelnd. Die Idee wurde bei den allmonatlichen Treffen entwickelt. Seit Oktober waren dann die Garbenteicher Frauen am Stricken und Nähen damit die bunte Patchwork-Wintermütze rechtzeitig fertig ist. Das wurde auch von Hannelore Briegel, Rita Schmitz, Elke Schinz, Siglinde Michen, Wallburga Wallbott, Christa Schäfer und Heike Lang mit einem Glas Sekt begossen. Jetzt geht es erstmal für die Dorffrauen am Samstag auf den Marburger Weihnachtsmarkt. 

Alle Garbenteicher sind dann am Montag, den 9.12. ab 19 Uhr von der ganzen Dorfgemeinschaft zur DGG-Vorsitzenden Siglinde Michen in die Dorf-Güller-Straße 13 eingeladen. Sie öffnet ihre Hofreite als Garbenteicher Adventsfenster „9“. Geboten werden neben Winzerglühwein bis Punsch auch Leckeres zur Stärkung. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.