Transatlantische Clay-Medaille für Journalisten Christoph von Marschall

Dem deutschen Journalisten Christoph von Marschall wurde in diesen Oktober-Tagen die renommierte Lucius D. Clay Medaille in Karlruhe beim Deutsch-Amerikanischen Tag 2020 verliehen.Die Clay-Medaillen wird durch den VDAC seit 1980 verliehen. Bekannte Persönlichkeiten, wie der Basketballer Dirk Nowitzki, der Astronaut Thomas Reiter und der als „Candy Pilot“ bekannte US-Amerikaner Gail Halvorsen sind unter anderem Preisträger, die für ihre Leistungen um die transatlantischen Beziehungen ausgezeichnet wurden. Marschall war auf Vorschlag des Deutsch-Amerikanischen Klubs DIE BRÜCKE Gießen-Wetzlar ausgewählt worden.

Weiterlesen